Aquapal® - der Trinkwasser-Schlauch

Aquapal-Trinkwasserschlauch-Onlineshop
Aquapal-Trinkwasserschlauch-Onlineshop
Aquapal Trinkwasserschlauch Gummi Aufbau
AQUAPAL Trinkwasserschlauch

KTW -Kategorie "A" und DVGW - W270 geprüft

Trinkwasser ist das kostbarste Gut unserer Erde. Deshalb gelten bei der Beförderung, wenn es für den menschlichen Gebrauch benötigt wird die höchsten Anforderungen an Neutralität hinsichtlich Geschmack, Geruch sowie unerwünschtem Mikrobenwachstum. AQUAPAL® ist ein Trinkwasserschlauch, der die strengen Auflagen der Trinkwasserverordnung erfüllt und sie mit den Vorteilen eines Gummischlauches verbindet.

AQUAPAL® erhielt das Prüfzeugnis zur Eignung gemäß KTW-Empfehlung Kategorie“A” sowie DVGW - Arbeitsblatt W270.

Diese werden von den Gesundheitsämtern verlangt, wenn es um die Kontrolle der Trinkwasserqualität z.B. auf Volksfesten, Messen und anderen Veranstaltungen geht. Der Einsatzbereich des AQUAPAL® ist aber noch weit größer, denn die Ansprüche von Behörden und Verbrauchern an Hygiene, Reinheit und Geschmack unseres Trinkwassers gelten überall.

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, im weiten Feld des Camping- und Caravanenbedarfs, bei Schlauchleitungen zum Befüllen von Trinkwasserbehältern, in Großküchen sowie für komunale Notversorgungsleitungen empfiehlt sich der überfahrbare (ausgenommen Ausführung mit integrierter Stahldrahtwendel) AQUAPAL® als idealer Trinkwasserschlauch.

Grafik Aquapal Trinkwasserschlauch Aufbau

Innenschicht: Temperaturbereich: -20°C bis 90°C spezielle transparente, plastomere Beschichtung
homogen, glatt und weichmacherfrei, absolut geruchs- und geschmacksneutral

Außenschicht: NBR, blau, abriebfest, UV- und ozonbeständig
resistent gegen Fette, Öle und gebräuchliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel

Reinigungsempfehlung vor dem Einsatz

Die Schlauchinnenschicht des AQUAPAL® ist geschmacksneutral und physiologisch unbedenklich.
Neue und gebrauchte Schläuche müssen vor erneuten Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden.

Wir bieten Ihnen dazu eine zertifizierte Reinigung und Desinfektion Ihrer Schläuche an.
Sie erhalten ein Zertifikat und eine behördlich anerkannte Reinigung und Desinfektion des Schlauches!

SCHLAUCH-REINIGUNG und DESINFEKTION ---> HIER

Alternativ:
Für fabrikfrische Ware oder unbehandelte, länger lagernde Schläuche empfehlen wir:
dreimaliges Dämpfen der Schlauchinnenschicht bei 130°C (jeweils max. 20 Min.), dazwischen Abkühlung auf Raumtemperatur.
Alternativ: Behandlung über mindestens 24 Stunden mit einer wäßrigen Reinigungslösung (40°C), bestehend aus 4g Ätznatron und 5,8g Kochsalz pro 1 l Wasser.

Zur Desinfektion empfehlen wir z.B. die Verwendung von Produkten auf Basis von Wasserstoffperoxyd in einer Konzentration von 2%.

Auch können alle Desinfektionschemikalien gemäß DVGW-Regelwerk, Arbeitsblatt W291 (Stand März 2000) unbedenklich eingesetzt werden.

In allen Fällen muß eine Nachspülung mit Trinkwasser erfolgen!

Beschreibung

  • Außenschicht: Blau, NBR-Kautschuk, stoffgemustert, abriebfest, beständig gegen Öl, Fett, UV, Ozon, Witterung
  • Innenschicht: Speziell geschmacksneutral, geruchsneutral, weichmacherfrei und transparent
  • Druckträger: Synthetische Garne
  • Temperaturbeständigkeit: –30°C bis +90°C
  • Dämpfbar: Max. +130°C (max. 30 Minuten)
  • Betriebsdruck: Max. 20 bar
  • Zulassung: KTW-Leitlinie ”Rohre”, DVGW W270, DVGW VP549 und WRAS
  • Entspricht Anforderungen der EG 1935/2004, EG 2023/2006 und EU 10/2011
  • Entspricht Anforderungen der FDA (21 CFR 177.2600)
  • Hochflexibel und überfahrbar (Ausnahme: mit Stahldrahtwendel)
  • 3 Jahre Gewährleistung

     

AQUAPAL® Lieferprogramm

Innen-ØWanddickeGewichtBiegeradiusBetriebsdruck
[mm] [Zoll][mm][~g/m][~mm][bar]
41/62,5752520
81/33,01405020
103/83,62106020
131/23,62507520
165/83,63009520
193/44,242011020
19*3/46,07809020
227/84,551013020
2514,557014520
25*16,096511520
321 1/45,587028020
32*1 1/46,0115016020
381 1/26,5120033020
451 3/47,5162039020
5027,5179043520
50*27,5229025020
75*37,5330037520
100*48,0471550020
Berstdruck 60 bar -- *) mit integrierter Stahldrahtwendel

AQUAPAL® Der ideale Trinkwasser-Gummischlauch, der den extremen Reinheitsanforderungen an unser kostbarstes Lebensmittel in jeder Hinsicht gerecht wird. Und das mit Brief und Hygiene-Siegel.

Die Neuentwicklung der PAGUAG SCHLAUCHTECHNIK (CONTITECH) erfüllt die umfangreichen Auflagen nach KTW und DVGW-W 270, jener Güte-Klassifizierungen, die von den Gesundheitsämtern gemäß der neuen Trinkwasserverordnung ab 1.1.03 für Trinkwasser zwingend vorgeschrieben werden. Sie umfasst alle kurz- oder auch längerfristigen mobilen Trinkwasser-Installationen. Denn bei jeder Messe, jedem Volksfest, jeder Kirmes – immer unterliegt der Transport von Trinkwasser oder Wasser, das mit Lebensmitteln bzw. Behältnissen und Geräten zu deren Herstellung in Berührung kommt, den strengen Auflagen der Gesundheitsbehörden.

Gleiche Ansprüche an die Hygiene gelten in den verschiedenen Zweigen der Lebensmittelindustrie, der Weißgeräteindustrie oder bei Schlauchleitungen zum Befüllen von Trinkwasserbehältern. Auch der weite Bereich der Camping- und Caravanbranche sowie Schläuche in öffentlichen Bädern und Saunen müssen den Anforderungen an die Trinkwasserqualität genügen, ebenso die Schlauchleitungen kommunaler Notversorgungssysteme.

Die Seele der neuen Schlauchtechnologie besteht aus einer speziellen plastomeren Innenbeschichtung. Dieser Werkstoff bringt dem Anwender die Sicherheit, dass die maßgeblichen Hygieneanforderungen nach der KTW-Kategorie “A“ sowie des Arbeitblattes W270 des DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) eingehalten werden.

Das Trinkwasser bleibt sauber und appetitlich, erfährt vom Schlauch her keinerlei Veränderung in Geschmack sowie Geruch und ist sicher vor unerwünschtem Mikrobenwachstum.

AQUAPAL mit Trinkwasser-Armatur
AQUAPAL mit Trinkwasser-Armatur

WICHTIG: Der Schlauch darf nur mit Armaturen ausgestattet werden, die ebenfalls den Normen entsprechen. Wir führen beides lagermäßig.

Download

Hygieneregeln und Vorschriften für Trinkwasserschläuche

AQUAPAL® ist ein eingetragenes Warenzeichen der ContiTech AG in 30165 Hannover

Ansprechpartner

Thomas Klosik
+49 871 97410-60
technik@hug-technik.de

Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert.