• HUG Technik und Sicherheit - Qualität seit 1938
  • Versandkostenfrei ab 75€
  • Taggleicher Versand bei Bestellung bis 16h
  • über 200.000 Artikel ab Lager lieferbar

Kontaktmanometer, G 1/2 radial unten, 0 - 2,5 bar, ø 100 mm

Produktinformationen "Kontaktmanometer, G 1/2 radial unten, 0 - 2,5 bar, ø 100 mm"
Kontaktmanometer mit Magnetspringkontakt, Anschluss radial unten, G 1/2, Typ PGS21, Güteklasse 1,0, Messber. 0 - 2,5 bar, Ø 100
Rohrfedermanometer in Robustausführung mit elektrischem Grenzsignalgeber (Magnetspringkontakt), Kontaktart 821.21

Der elektrische Grenzsignalgeber öffnet einen Stromkreis bei Erreichen des ersten eingestellten Grenzwerts und schließt ihn wieder bei Erreichen des zweiten Wertes

Geeignet für gasförmige, flüssige, nicht hochviskose und nicht kristallisierende Messstoffe,
die Kupferlegierungen nicht angreifen

Nennbetriebsstrom:
Einschaltstrom 1,0 A
Ausschaltstrom 1,0 A
Dauerstrom 0,6 A

Kontaktbelegung 821.21:
1Kontakt öffnet bei Überschreiten der Sollwerte
2Kontakt schließt bei Überschreiten der Sollwerte

Typen-Nr. 2201
Anschluss: G 1/2
Durchmesser: 100 mm
Gehäuse: CrNi-Stahl 1.4301
Güteklasse: 1
Mediumstemperatur max.: 80 °C
Messbereich max. bar: 2.5
Messbereich min. bar: 0
Messglied: Kupferlegierung
Nennbetriebsspannung Ueff max.: 250 V
Ring: CrNi-Stahl 1.4301
Schaltleistung max.: 30 W / 50 VA
Sichtscheibe: Polycarbonat
Skalenteilungswert im bar-Bereich: 0.05 bar
Typ: PGS21
Umgebungstemperatur max.: 60 °C
Umgebungstemperatur min.: -20 °C
Untere / Obere Messbereichsgrenze: Überdruck
Zeigerwerk: Kupferlegierung
Eigenschaften
Anschluss (mechanisch): G 1/2
Anfang Messbereich Druck (bar): 0 bar
Werkstoff Gehäuse: CrNi-Stahl 1.4301
Ende Messbereich Druck (bar): 2.5 bar
Durchmesser Gehäuse (mm): 100 mm
Genauigkeitsklasse: 1
Lage des Anschlusses: radial unten
max. Temperatureinsatzbereich (°C): 70 °C
min. Temperatureinsatzbereich (°C): -20 °C
Anwendungsbereich: für gasförmige, flüssige, nicht hochviskose und nicht kristallisierende Messstoffe
Werkstoff Messglied/Zeigerwerk: Kupferlegierung
Spannungsversorgung: max. 250 V
max. Medientemperatur (°C): 80 °C
Werkstoff Sichtscheibe: Instrumentenflachglas
Ausführung: mit Magnetspringkontakt 821.21
Schaltleistung: max. 30 W / 50 VA
Kontaktbelegung: 1. Kontakt öffnet bei Überschreiten der Sollwerte, 2. Kontakt schließt bei Überschreiten der Sollwerte

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.