3D-Druck in Landshut

3D-Druck in Landshut schnell und einfach bei
HUG Technik und Sicherheit GmbH in Ergolding.


 

Sie haben 2 Möglichkeiten:

1. Möglichkeit:
Einfache Kunststoff 3D-Drucke erhalten Sie direkt in Ergolding auf dem industriellen 3D-Drucker ULTIMAKER 3 im Verkaufsraum gedruckt.
3D-Datei (meist STL) mitgebracht und es kann meist sofort der Ausdruck beginnen.
Wir haben die Möglichkeit Kunststoff mit 2 Farben zu drucken oder bei Stützkonstruktionen mit wasserlöslichen Material und Kunststoff in einer Farbe.

2. Möglichkeit:
Spezialkunststoffe und Metalle (Stahl,Alu, Edelstahl,Kupfer, etc) können Sie direkt auf unsere 3D-Druck Plattform hochladen und erhalten sofort eine kostenfreie Überprüfung und Preise für die verschiedensten Materialien innerhalb von 5 Minuten.

Technische Eckdaten ULTIMAKER 3

  • Verfahren: Schmelzschichtung (FDM)
  • Art: Dual Extrusion-Drucker, d.h. 2 verschiedene Materialien oder Farben können gleichzeitig gedruckt werden
  • Bauraum: 215 x 215 x 200 mm bei Verwendung eines Materials, 197x 215 x 200 mm bei Verwendung von zwei Druckstoffen
  • Material: Nylon, PLA, ABS, CPE oder wasserlösliches Stützmaterial aus PVA
  • Schnittstellen: USB 3.0 Anschluss, Gigabit Ethernet sowie WiFi

Einsatzbeispiel

Hier entsteht ein spezielles Kundenbauteil. Gut erkennbar sind die stützenden Strukturen im Inneren, die zum Schluß komplett abgedeckt werden. So lassen sich Leichtigkeit und Stabilität verbinden.

Professioneller 3D-Druck in Landshut ist Realität. Kommen Sie vorbei, informieren Sie sich oder bringen Sie Ihre Druckdatei gleich mit.

Das geht natürlich von überall:

Wir haben 3D-Kunden aus

Landshut, Moosburg, Freising, Geisenhausen, Vilsbiburg, Dingolding, Deggendorf, Passau, Straubing, Regensburg, sowie Plattformkunden aus D-A-CH