Komponenten

Der Gurt wird quasi wie eine Jacke angezogen. Er verfügt vorne oder hinten über eine Öse oder einen Haken für das Verbindungsmittel, das den Gurt mit einem geeigneten Anschlagpunkt verbindet. Je nach Einsatzbereich und Tragedauer wählen Sie einen einfacheren oder speziellen Gurt.

Auch bei den Verbindungsmitteln ist die Auswahl groß. Wie lang soll das Seil sein? Ist ein dämpfendes Element sinnvoll? Reicht ein Karabiner oder werden zwei davon benötigt?

Auch wenn die BGR keinen Helm vorschreiben, ist er immer sinnvoll, um den wertvollen Kopf mit dem Gehirn so gut wie möglich zu schützen. Zur schonenden Lagerung und zum Transport der Ausrüstung empfehlen wir schließlich einen Seilsack.
Verbindungsmittel BFD SK12
NEU
Skylotec-Verbindungsmittel
  • Kernmantelseil mit 1,5 m Länge
  • mit Absturzindikator
74,02 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Verbindungsmittel Atlas SK12
NEU
grundlegendes Verbindungsmittel mit Karabinern und Seil
  • gemäß EN 358
  • Seillänge 1,50 m
69,62 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Rope Bag Größe 3
NEU
praktischer Seilsack für Ihre Schutzausrüstung
  • 30 l bzw. 20 kg Fassungsvermögen
  • aus Polyamid
21,42 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)