HUG-TECHNIK ERGOLDING

INSEA Einkaufsplattform

HUG ERGOLDING

HOME » SERVICE » INSEA EINKAUFSPLATTFORM



Arbeitsschutz



Online-Shop
Service

» INSEA Beschaffungsplattform

» HUG24
» FACHBEITRÄGE
» TABELLEN


Impressum

INSEA

HUG stellt Ihnen den "Mitarbeiter INSEA"
für den C-Teile-Einkauf zur Verfügung!

Ein großer Schritt für Sie in die Digitalisierung.

Wie soll das funktionieren, was steckt hinter "INSEA" und was für "Aufgaben" übernimmt er?

Seine Aufgaben im Einzelnen sind:

Er informiert Ihre Bedarfsträger (Einkaufsmitarbeiter, Abteilungsleiter, Magaziner, Monteure, bestellende Mitarbeiter) über die Eigenschaften und die Möglichkeiten von C-Teile Artikel für die Instandhaltung, Wartung und den Arbeitsschutz. Der Bedarfsträger kann somit eine eigene Auswahl unter den von Ihnen freigegebenen Artikeln treffen.

Er nimmt die entsprechende Bestellung vom Bedarfsträger entgegen, prüft sie auf Ausführbarkeit, schaut ob es unterhalb der max. Bestellwerte und des Limits liegen und benachrichtigt Sie, wenn dieses Limit überschritten wird, damit Sie es ggf. freigeben können.

Er leitet die Bestellung mit den ausgehandelten Sonderkonditionen und Kostenstellen an uns weiter, ohne dass Sie zusätzliche Arbeit haben.

Er informiert Sie über alle Details, erstellt umfangreiche Statistiken (nach Bedarfsträger, nach Kostenstelle, nach Warengruppe,…).

Er zeigt und sendet Ihnen, wenn Sie es benötigen, Kopien von allen Lieferscheinen und Rechnungen.

Er liefert Ihnen die Datensätze, falls gewünscht auch gleich in Ihre Warenwirtschaft.

…. Und das Beste: dieser "Mitarbeiter" kostet Sie extrem wenig, ab einem geringen Mindestumsatz sogar rein garnichts!



Warum machen wir das und haben dieses für Sie sehr wertvolle System INSEA geschaffen:

"Der Kunde ist König", ein uralter Spruch, aber heute noch voll gültig.
Ebenso die Regel, dass "Win-Win"-Situationen die Allerbesten sind.

Die Beschaffungswelt ist in einem Umbruch, dazu die aktuellen Schlagworte:
Beschaffung 4.0
Digitalisierung
Marktplätze
Onlinehandel
…..

Wir haben die fast 80 Jahre nur überlebt, indem wir die o.a. Weisheiten ermittelt und strikt umgesetzt haben. Deshalb vertrauen uns auch über 80.000 Kunden und beziehen über 100.000 Artikel der Industrietechnik und Arbeitssicherheit bei uns.


Was können wir Ihnen anbieten und welche Vorteile bietet Ihnen das?

Bei unseren Befragungen hat sich herauskristallisiert, was sich unsere Kunden wünschen:
Einfache Beschaffung mit möglichst wenig Aufwand bei C-Teilen und Instandhaltung. Entlastung des Einkaufs.
Günstige marktgerechte Preise bei niedrigen Handlingskosten.
Möglichst alles übersichtlich und nachvollziehbar.
Direkte Anbindung an das Warenwirtschaftssystem.
Große Auswahl und damit Reduzierung der Lieferanten.
Zuverlässigkeit und Beratungskompetenz.
Keine zusätzlichen oder versteckten Kosten.

Dies war das Pflichtenheft und daraus haben wir die Lösung "INSEA" in unseren HUG-Systems" entwickelt, die wir Ihnen auch gerne vorstellen und anbieten wollen.


BISHER: Einkauf von C-Teilen (in den meisten Firmen):

Der Bedarf fällt in einer Abteilung z.B. wegen eines Maschinenschadens, bzw. Wartung an (z.B. Keilriemen, Kugellager, Wellendichtring, O-Ringe und Wälzlagerfett)
Das Magazin, der Abteilungsleiter oder der Monteur verständigt den Einkauf mittels Telefon, Fax, Email oder Bedarfsanforderung mit dem WaWi-System.
Der Einkauf sucht den passenden Lieferanten und erstellt die Bestellung (oft bei 2 oder mehreren Lieferanten).
Es erfolgt die Lieferungen mit Lieferscheinen, WE-Kontrollen und Eingaben in die WaWi. Oft schwierige Zuordnung zu den Kostenstellen.
Oft mehrere Rechnungen mehrere Buchungen, Zahlungen etc.


ZUKÜNFTIG: Einkauf von C-Teilen mit INSEA:

Der Bedarf fällt in einer Abteilung z.B,.wegen eines Maschinenschadens, bzw. Wartung an (z.B. Keilriemen, Kugellager, Wellendichtring, O-Ringe und Wälzlagerfett)
Das Magazin, der Abteilungsleiter oder der Monteur gehen über den normalen Internet-Browser auf den für Ihr Haus speziellen Shop. Dieser zeigt dem Anforderer die von Ihnen bestimmten und freigegebenen Artikel für genau diese Person und er kann dann den Bedarf direkt bestellen ohne den Einkauf zu beschäftigen.
Natürlich können Sie außer den freigegebenen Artikeln auch das Bestelllimit pro Bestellung und das Budget pro Kostemnstelle, pro Monat oder pro Jahr einstellen, bei dessen Überschreitung Sie eine Nachricht bekommen und diese Bestellung dann explizit erst freigeben müssen.
Sie haben dazu permanent Zugriff auf unser Warenwirtschaftssystem und können alle Lieferscheine, Rechnungen etc. aufrufen. Auch umfangreiche Statistiken über die von Ihnen eingerichtete Kostenstellen und Benutzer sind in Ihrem Echtzeitzugriff.
Wir liefern meist taggleich aus, sodass die meisten Artikel am kommenden Tag bei Ihnen sind. (Bestellung vor 16:00 h) (wenn DHL mitspielt).
Für über 100.000 Artikel ein Lieferant, eine Lieferung einmal Versandkosten, ein Lieferschein, eine Rechnung, eine Buchung, ein Zahlvorgang.
Es ist auch evtl. möglich Daten aus Ihrer WaWi direkt zu übernehmen und sie nach der Lieferung zurückzuleiten, sodass bei Ihnen kein extra Erfassungsaufwand entsteht.


Zusammenfassung:

Nahezu ein Zeitaufwand durch den Einkauf bei voller Kontrolle
Reduzierung der Lieferanten von C-Teilen
Dadurch mehr Ressourcen des Einkaufs bei Serien A- und B-Teilen
Im Gegensatz zum reinen Online-Handel zusätzlich beratende Kompetenz der Ansprechpartner
Sehr gute Einkaufspreise ohne große Einzelverhandlungen.
Keinerlei Kosten für Ihr Haus für INSEA bei enormen Kosteneinsparungspotential.

Wir zeigen es Ihnen sehr gerne, es lohnt sich sicher für Sie!






HUG-Industrietechnik Ergolding



KEILRIEMEN-ONLINESHOP



HUG-INFO



HUG-INFORMATION



 

IMPRESSUM - SEITENANFANG - KATALOG - KONTAKT