Fieberkamera DERMALOG FLC1

Berührungslose Fiebererkennung

FIEBER KAMERA DERMALOG FLC1
FIEBER KAMERA DERMALOG FLC1

HOCH PRÄZISE MESSUNG

Die DERMALOG Fieber Erkennungskamera FLC1 ermöglicht bis aus einer Entfernung der Person von 2 Metern eine berührungslose Körpertemperaturmessung mit hoher Messgenauigkeit durchzuführen.

EXTREM SCHNELLE MESSUNG

Die Körpertemperatur wird im Echtzeit-Screening-Verfahren von der Fieberkamera ohne Verzögerung erfasst und angezeigt.

ABSOLUT EINFACHE INTEGRATION

Durch das handliche Format und die einfache Einbindung in verschiedene Systeme ergibt sich eine sofortige und problemlose Kontrolle der Körpertemperatur von 5 Personen gleichzeitig

RELATIV GERINGE INVESTITIONSKOSTEN

Skalierbare Investition: 3 verschiedene Angebote für alle Bereiche.


 

FIEBER ERKENNUNG KAMERA
Fieber Erkennungskamera im Einsatz

PREISMODELLE:


BASIS EDITION

DERMALOG Basic FLC 1 Set

  • FLC 1 Fever Detection Camera
  • Thermalsensor
  • RGB-Sensor
  • 3D-Sensor
  • Software
  • Komplettpreis: 2.490,00 € + MWSt. (2.888,40 € incl. 16 % MWSt.)

ADVANCED EDITION

DERMALOG Advanced FLC 1 Set

  • FLC 1 Fever Detection Camera
  • Thermalsensor
  • RGB-Sensor
  • 3D-Sensor
  • Software
  • LENOVO PC für Dauerbetrieb (24x7)
  • 1 Monitor
  • 1 Premium Stehle
  • Komplettpreis: 4.890,00 € + MWSt. (5.672,40 € incl. 16 % MWSt.)

PREMIUM EDITION

DERMALOG Premium FLC 1 Set

  • FLC 1 Fever Detection Camera
  • Thermalsensor
  • RGB-Sensor
  • 3D-Sensor
  • Software
  • LENOVO PC für Dauerbetrieb (24x7)
  • 1 Monitor
  • 1 Premium Stehle
  • 1 Monitor für Werkschutz oder Empfang
  • Komplettpreis: 4.990,00 € + MWSt. (5.788,40 € incl. 16 % MWSt)

Biometrisches Fieber-Screening

In Zeiten der Virus-Infektionen steht die Sicherheit an vorderster Stelle.

Um eventuell infizierte Personen im Vorfeld zu erkennen und auszusondern ist es möglich diese anhand der Fieber-Symptome mittels einer Fieberkamera (Wärmebildkamera) zu identifizieren.

Mittels moderner Sensorik werden die Gesichter der betreffenden Personen abgetastet, wobei bis zu 5 Personen auf einmal möglich sind, und dabei deren Körpertemperatur ermittelt.
Bei erhöhter Temperatur wird Alarm ausgelöst und zugleich bei einer bestehenden Zugangskontrolle der Zugang verwehrt.

Im Gegensatz zu Handthermometern beträgt hierbei der Messbereich bis zu 2 Metern, sodass das Infektionsrisiko für die Mitarbeiter wegfällt. Außerdem benötigt man kein zusätzliches Bedienpersonal, denn es kann auch das Ergebnis an einem weiteren Bildschirm z.B. in der Pförtnerloge angezeigt werden.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gab die Empfehlung von kontaktlosen Fiebermessungen zur "raschen Aufklärung von Verdachtsfällen" heraus. Auch im aktuellen Arbeitsschutzstandard zu SARS-CoV-2 des Ministeriums heißt es: ZITAT "Insbesondere Fieber, Husten und Atemnot können Anzeichen für eine Infektion mit dem Coronavirus sein. Hierzu ist im Betrieb eine möglichst kontaktlose Fiebermessung vorzusehen."

Diese Fieberkamera wird bereits an folgenden Einsatzorten eingesetzt:

  • Fabriken
  • Büros
  • Krankenhäuser
  • Pflegeheime
  • Behörden
  • Flughäfen
  • Messen
  • Einkaufszentren
  • Hotels
  • Schulen
  • Grenzkontrollen
  • Veranstaltungen
Fieberkamera - Messung
Fieberkamera - Messung bei bis zu 5 Personen
FIBERKAMERA DERMALOG FLC1 ABSTAND
BERÜHRUNGSLOSE FIBERKAMERA DERMALOG FLC1

FLC1 - Technische Daten

  • Sensoren

    Thermalsensor
    3D-Sensor
    RGB-Sensor

  • Messgenauigkeit

    ± 0,5 °C

  • Messgeschwindigkeit

    0,7 - 2,0 s

  • Reichweite

    0,5 - 2,0 m

  • Zertifikate

    RoHS, CE

  • Schnittstelle

    USB 3.0

  • SDK

    .Net/ C/C++ (Java folgt bald)

  • Software

    DERMALOG Fever Detection Version 1.0

  • Gewicht

    130 g

  • Abmessungen

    120 mm x 37 mm x 23 mm